Ich bin Denise Werder - verheiratet und Mami von zwei Töchtern. Seit Dezember 2019 gehört zudem die Shelty-Hündin Livy zur Familie. Ehrlich gesagt, gab es immer wieder Momente grosser Herausforderungen in meinem Leben - doch seit wir eine Familie sind, ist das wohl meine grösste Herausforderung bisher.

Dies hat mich 2016 veranlasst, die NLP (Neuro-Linguistische Programmierung) Ausbildung zu beginnen und mich noch intensiver mit meinen inneren Zuständen auseinander zu setzen. Eine Phase von grossem Wachstum begann!

 

Zuvor habe ich an der Universität Zürich Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitete fast 10 Jahre im Projektmanagement einer Grossbank. Ich war zuletzt in der Prozessoptimierung tätig und gab Lean-Six-Sigma-Schulungen. Während meines Masters kam ich das erste Mal mit der systemischen Beratung in Kontakt und mir wurde klar, dass mich mein Weg in die Beratung führen wird. 

 

Basierend auf meiner NLP Ausbildung arbeite ich bevorzugt mit tiefen Entspannungszuständen. Der Entspannungszustand ermöglicht Dir ganz bei Dir zu sein und so Zugang zu den tief in Dir abgespeicherten Informationen zu finden. So kann ich Dich unterstützen, Deine Ressourcen zu stärken und Muster aufzulösen.

 

Das NLP wurde von Richard Bandler und John Grinder in den 1970er Jahren erarbeitet. Sie beobachteten dabei sehr erfolgreiche Therapeuten wie u.a.den Hypnosetherapeuten Milton Erickson. Aus ihren Beobachtungen leiteten Sie die Techniken des NLPs ab.

 

Vor kurzem habe ich die Ausbildung zum MACE Practitioner absolviert. Die Mace Methode ist eine Visualisierungstechnik, welche besonders auf der Ebene des Selbstbildes und des Selbstwertgefühls arbeitet. Mit dieser Technik lassen sich Glaubenssätze auflösen, sowie Trauma verarbeiten. 

 

Bei der Eilert-Akademie in Berlin habe ich die emTrace Ausbildung zum Emotionscoach absolviert. emTrace ist ein methodenübergreifender und integrativer Ansatz im Emotionscoaching. Die Methode basiert auf den neuesten Studienergebnissen aus der Gehirnforschung und der Mimikresonanz sowie aus der Emotionspsychologie und psychotherapeutischen Wirksamkeitsforschung.

 

Was ich an der Arbeit mit diesen Techniken besonders schätze ist, dass sie prozessorientiert funktionieren und somit kein Seelenstriptease nötig ist, damit ich Dich begleiten kann. Du musst mir daher nicht Deine innersten Geheimnisse und Gefühle erzählen. Bei allen Methoden leite ich Dich an, doch nur Du allein tauchst in Deine Welt ein. Was Du dort erfährst, darfst Du teilen, musst Du aber nicht.

 

Die Ausbildung zum Kinderwunsch Coach war mir ein grosses Anliegen, um Paare in der Zeit des Kinderwunsches begleiten und unterstützen zu können. Im Kinderwunschcoaching arbeite ich besonders intensiv mit ressourcenstärkenden Methoden und mit der Auflösung von tief verankerten Glaubenssätzen. Häufig ist auch eine Reise in den eigenen Körper oder die Auffrischung des Zykluswissens Teil der Beratung.

 

Meine Ausbildungen:

- BA Wirtschaftswissenschaften Uni Zürich

- MAS in Leadership Kalaidos Fachhochschule

- NLP Practitioner CORE Ausbildungszentrum Ennetbaden

- MACE Practitioner CORE Ausbildungszentrum Ennetbaden (Abschluss Juni 2020)

- Kinderwunschcoach Nicole Regli

- emTrace Emotionscoach Eilert-Akademie Berlin